Band Biografie


Alles hat im Oktober 2014 angefangen...

Die erfolgreiche Formation "Second Power" hat sich getrennt.

Das war aber kein Grund, Schluss mit Musik spielen zu machen...

Die Überbleibsel Andreas Bock (Bass)  und Rolf Brandes (Gitarre und Gesang) waren sich einig: wir machen weiter; und so, wurde "Rock Company" gegründet.  

Ende Oktober wurden erst über Facebook und später noch über andere einschlägige

Musikerseiten, neue Mitstreiter gesucht. Über den Facebook Aufruf sind wir dann

in Kontakt mit Heiko, unserem Keyboarder gekommen (Heiko war 2009 auch bei Second Power aktiv). Heiko war es dann auch, der den Kontakt zu Bernd, unserem hervorragenden Leadgitarristen hergestellt hat. Auch die beiden haben schon zusammen Gemuckt. Nach etlichen Umbesetzungen in den Bereichen Gesang und  

Drums, wurden schließlich auch hier die Mucker gefunden, die diese Band brauchte.


Am Schlagzeug Karsten (auch mal ein Bandkollege von Heiko) eine hervorragende  

Rhythmusmaschine, Andi am Bass, Rolf am Gitarre und Gesang, Berndt am Lead Gitarre und Karina am Gesang, somit war die Urbesetzung von Rock Company komplett.    



2016


Da wir noch zusätzlich einen Sänger für die Band gesucht haben, um einfach die

Setlist flexibler zu gestalten, ist im Oktober Justin zur Band gestoßen. Justin war

als Tenor bei der Staatsoper in Braunschweig tätig und hatte reichlich Musik-

erfahrungen. Justin war ein absoluter Gewinn für die Band, sowohl Menschlich,

als  auch Musikalisch.

2017


Zum 28. Januar, ist Keyboarder Heiko ausgestiegen. Im März konnten wir einen

neuen Tastenmann dazu gewinnen, Keyboarder Thomas König.  

Leider ist im April Sänger Justin ausgestiegen. Justin müsste aus Beruflichen

gründen in die USA umziehen.  


Im Juli ist unser Bassist Andi aus familiären Gründen ausgeschieden. Gott

sei Dank haben wir schnell einen Ersatz, eigentlich dank Bernd, gefunden.

Der neue Mann am Rickenbacker ist Petros, der griechische Bassgott.

(Berndt und Petros haben zusammen in die Peter Maffay Cover Band gespielt)

Im August, nach Karinas Ausstieg, sind Katharina und Moni zur Band

gestoßen, die beiden sollten die Band abrunden und gesanglich die

Bühne krachen lassen. Leider hat die Zusammenarbeit mit Monica nicht  

gefruchtet, diesmal aus beruflichen Gründen. Die Suche nach eine geeignete

Sängerin, die zusammen mit Katharina die Gesangsparts teilen sollte, hat  

am 2. Dezember ein Ende gefunden, als wir, nach zwei weiteren Kandidatinnen,

Kathrin bei der 4. Discover and Friends Nacht in der KniKi in SZ-Bad getroffen

haben, wo Kathrin als Gast für Discover gesungen hat.

2018


Leider die Freude war von kurzen Dauer: die  siebenköpfige Formation hat sich

von Thomas und kurze Zeit später, auch von Katharina und Karsten getrennt,

leider nach nicht überbrückbaren musikalischen Differenzen.

Seit dem 24. März haben wir einen würdigen Nachfolger für Karsten gefunden;

Mario hat über Facebook eine neue Band gesucht und so sind wir  auf
ihn aufmerksam geworden.

Rock Company macht als five piece weiter und wir haben nach vier Wochen

intensiven Proben unserer Set komplett eingespielt und sogar unserer Repertoire auf weiteren 12 neuen Songs, alles Rock Klassiker der letzten 40 Jahren, erweitert, und, es noch kein Ende in Sicht... 
Seit dem 2.Juni sind wir durch Carsten Vogel an den Keyboards verstärkt worden.Carsten hat auch langjährige Erfahrung mit regionalen Bands gesammelt, jetzt zeigt er sein können bei Rock Company.



So wie es aktuell aussieht, nichts kann uns aufhalten. Die Energie fließt in Strömen....


Jeder einzelne Musiker dieser Band, hat lange Musik und Bühnenerfahrung.  Es macht unheimlich Spaß, mit dieser Besetzung zu Mucken. Unser Ziel ist es eine vielseitige Setlist zu schaffen, und unser Publikum mit viel Spaß zu unterhalten.

Wir hoffen Euch, bei unseren Gig´s in Zukunft zahlreich zu sehen und viel Spaß mit uns zu haben !!!

Let´s Rock

Rock Company




 

 

 

14979

              Besucherzähler